Ein neuer stellvertretender Kommandant
Zum 01.05.2019 übernimmt Maximilian Brunner als 2. Kommandant der FFW Rohrbach und löst damit seinen Vorgänger Martin Noisternig ab. Neben dem herzlichen Dank an Martin für sein großes Engagement während der vergangenen 3 Jahre wünschen wir Max alles Gute und eine besonnene Hand in dieser Funktion.
Mit den Lehrgängen “Ausbilder in der Feuerwehr” (SFS Geretsried) und “Leiter einer Feuerwehr” (SFS Regensburg) hat sich Max Brunner in den letzten Monaten optimal auf seine zukünftige Aufgabe vorbereitet. Martin Noisternig wird uns als Zugführer und Mitglied der Arbeitsgruppe HLF 20 weiterhin erhalten bleiben.

Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer
Außerdem absolvierten die drei Kameraden Stefan Quaschner, Stefan Seidl und Andreas Buck in Langenbruck einen Motorsägen-Lehrgang. Dies ist insbesondere wichtig, weil die FFW Rohrbach im landkreisweiten Hilfeleistungskontingent Motorsägenführer zu stellen hat. Bedienung der Säge, Schnitttechniken und Sicherheitsvorschriften waren unter anderem Teil der praktischen und theoretischen Ausbildung.
Unser Jugendwart Christian Keck hat sich zudem im April nach einem zweiwöchigen Lehrgang an der SFS Regensburg als Zugführer qualifiziert.
Danke für die geleisteten Stunden in den diversen Ausbildungen und allzeit viel Erfolg in euren Funktionen!

Kategorien: Feuerwehr