Datum: 8. April 2022 um 6:05
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Bahnhof Rohrbach
Fahrzeuge: LF 8/6, HLF 20
Weitere Kräfte: FFW Eschelbach, FFW Fahlenbach, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am frühen Morgen wurden wir zu einem brennenden Güterzug alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichworts wurde ein Großaufgebot von der Leitstelle alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellten wir an einem Wagon zwei Brände im Bremsenbereich fest, sodass keine weiteren Kräfte erforderlich waren. Nachdem wir die Freigabe des Bahnmanagers zur Streckensperrung erhalten haben, konnten unsere Kräfte das Gleisbett betreten und den Brand bekämpfen. Mittels Wärmebildkamera wurden die Bremsen solange gekühlt bis keine Gefahr mehr davon ausging. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den DB-Notfallmanager übergeben. Bei unserer Abfahrt war die Bahnstrecke noch gesperrt und die Polizei weiterhin vor Ort.

Kategorien: