Datum: 7. April 2021 um 6:02
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzort: Rohrbach, Hopfenweg
Fahrzeuge: MZF, HLF 20
Weitere Kräfte: FFW Wolnzach, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen 6 Uhr wurde die Feuerwehr zur Unterstützung bei einem Corona-Verdachtsfall alarmiert. Der sich bereits vor Ort befindliche Rettungsdienst hat entschieden, die Person mittels Drehleiter aus dem Haus zu befördern. Die mit dem Drehleiterfahrzeug aus Wolnzach angerückten Kameradinnen und Kameraden übernahmen anschließend die Einsatzstelle. Die Feuerwehr Rohrbach blieb bis zum Abschluss der Rettung vor Ort.

Kategorien: