Datum: 16. Juli 2018 um 19:54
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: THL > Verkehrsabsicherung
Einsatzort: A9, Fahrtrichtung München
Fahrzeuge: MZF, VSA
Weitere Kräfte: FFW Langenbruck


Einsatzbericht:

Zur Verkehrsabsicherung auf die A9 wurde die Rohrbacher Wehr mit ihrem Verkehrssicherungsanhänger am Montag, den 16.07.2018 gerufen. Dort war ein qualmender PKW gemeldet worden. Die Kameraden aus Langenbruck, welche im Ernstfall die Brandbekämpfung durchgeführt hätten, konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Es handelte sich lediglich um einen Motorschaden am PKW. Somit war das Auffahren auf die Autobahn für die FFW Rohrbach nicht mehr erforderlich.

Kategorien: