Datum: 25. April 2019 um 8:12
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 18 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Rohrbach, Hofmarkstraße
Fahrzeuge: LF 16/12


Einsatzbericht:

“Junge Katze in Dachrinne” hieß es am vergangenen Donnerstag. Auf Höhe des 3. Obergeschosses sichteten die Anwohner eine junge Katze in der Dachrinne. Die Fuerwehr versuchte mittels Steckleiter die Katze zu erreichen. Als die Katze die Feuerwehrleute bemerkte, huschte diese durch ein offenes Fenster wieder zurück in die Wohnung. Anschließend wurde sichergestellt, dass sich das Tier auch wirklich in der Wohnung befand und die Feuerwehr konnte abrücken. 

Kategorien: