Datum: 9. Januar 2018 um 7:18
Einsatzart: THL > Verkehrsunfall
Einsatzort: Staatstraße 2232
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF, VSA
Weitere Kräfte: FFW Wolnzach, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

An der Kreuzung Staatsstraße 2232 – Bahnhofstraße ereignete sich im Berufsverkehr ein Unfall mit zwei PKW, bei dem eine Verkehrsteilnehmerin auf dem Fahrersitz eingeklemmt wurde. Durch Entfernen der Fahrertüre mit Spreizer und Rettungsschere konnte innerhalb kurzer Zeit ein Zugang zur Person geschaffen werden, um sie aus dem Fahrzeugwrack zu befreien. Nach dem Abtransport im Rettungswagen säuberte die Feuerwehr Rohrbach die Unfallstelle, sodass der Berufsverkehr über die Staatsstraße 2232 nun wieder ungehindert rollt. Die Feuerwehr Wolnzach stand für den Fall des Defekts eines hydraulischen Rettungsgerätes bereit und unterstützte bei der Rettung des Patienten.

Kategorien: