Datum: 19. September 2018 um 10:05
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: THL > Verkehrsunfall
Einsatzort: A9, Fahrtrichtung München
Fahrzeuge: LF 16/12
Weitere Kräfte: Geisenhausen, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Wolnzach


Einsatzbericht:

Die Notrufeinrichtung eines PKW löste am 19.09.2018 auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung München einen Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Gemeldet waren zunächst zwei eingeklemmte Personen. Letztlich handelte es sich nur um Leichtverletzte. Kurzzeitig musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden, um die Landung eines Rettungshubschraubers zu ermöglichen.

Kategorien: