Datum: 22. Oktober 2018 
Alarmzeit: 6:32 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: THL > Verkehrsunfall 
Einsatzort: Staatsstraße 2232 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF, VSA 
Weitere Kräfte: FFW Burgstall, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen, nachdem diese mit ihren PKW frontal aufeinandergeprallt waren. Die Rohrbacher Kräfte versorgten die beiden Verletzten bis zum Eintreffen der beiden Rettungswägen und des Notarztes. Mithilfe des hinzualarmierten MZFs mit Verkehrssicherungsanhänger und der FFW Burgstall wurde die Staatsstraße zwischen Burgstall und Königsfeld zeitweise komplett gesperrt.

Die Rohrbacher Feuerwehrleute übergaben nach Abtransport der Verletzten die Einsatzstelle an die örtlich zuständige FFW Burgstall, welche die Verkehrsabsicherung bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes übernahm.

Kategorien: