Datum: 2. April 2019 
Alarmzeit: 8:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: THL > Gefahrstoff 
Einsatzort: Lohwinden 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: FFW Wolnzach 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen um Punkt 8 Uhr wurde die FFW Rohrbach zu auslaufendem Kraftstoff nach Lohwinden alarmiert. Beim Rangieren eines LKWs wurde dessen Kraftstofftank beschädigt und Diesel konnte auslaufen. Als erste Maßnahmen haben die Rohrbacher Kräfte bereits ausgetretenen Kraftstoff mit Bindemittel aufgesaugt um weitere Umweltverschmutzung zu verhindern. Der restliche Diesel im Tank wurde anschließend von den Wolnzacher Kameraden umgepumpt.

Kategorien: Feuerwehr