Hochwasserübung am 14.04.2018

“Hochwasser in Rohrbach und Fahlenbach – und das bei über 20 °C und strahlendem Sonnenschein?” So oder ähnlich dürften viele Passanten und Autofahrer mit fragendem Blick auf die vielen Einsatzkräfte und Straßensperrungen im Ort reagiert haben. Natürlich war es kein Ernstfall, den die gemeindlichen Feuerwehren, der Bauhof und Vertreter des Weiterlesen…

Besichtigung der Johanniter-Rettungswache

Mit der Besichtigung der Johanniter-Rettungswache (offiziell “Stellplatz”) in Rohrbach am Montag, den 08.01.2018, startete die FFW Rohrbach ins Jahr 2018. Gut 25 Kameraden, darunter auch zwei Feuerwehrmänner aus Fahlenbach, informierten sich vor Ort über Ausstattung und Unterstützungsmöglichkeiten der Johanniter. Frau Christina Helm, selbst an der Rohrbacher Wache stationiert, stellte die Weiterlesen…

THL-Übung

Am vergangenen Freitag fand eine Übung zum Thema THL statt. Dabei wurde ein PKW-Unfall mit eingeklemmter Person auf dem Rücksitz simmuliert. Ziel der Übung war es, unsere Feuerwehrkameraden so gut wie möglich auf schwierige Situationen wie diese vorzubereiten. Dazu zählt ein sicherer Umgang mit unseren Gerätschaften und ein reibungsloser Ablauf Weiterlesen…

Johanniter zu Gast bei der Feuerwehr

Von der örtlichen Nähe des Johanniter-Rettungsdienstes und der Feuerwehr Gebrauch machten am 23.10.2017 zwölf Kameraden aus Rohrbach. Im Zuge der am Wochenende anstehenden Truppführer-Prüfung konnten erfreulicherweise zwei Mitglieder der Johanniter gewonnen werden, um die Feuerwehrdienstleistenden in den Bereichen Reanimation und dem Versorgen von Verletzungen sowie Unterarmfrakturen zu schulen. Frau Helm Weiterlesen…

Zwei neue Führungsassistenten für Rohrbach

Robert Graf und Christoph Hutter absolvierten in den letzten Wochen erfolgreich den Landkreis-Lehrgang zum Führungsassistent. Am Samstag, den 21. Oktober, durften die beiden mit den weiteren Auszubildenden in nachgestellten Einsatzszenarien zeigen, was sie gelernt hatten: Als Kreiseinsatzzentrale Rohrbach wickelten sie zeitweise mehrere Dutzend Einsätze gleichzeitig ab. Bei einem Wohnungsbrand und Weiterlesen…

Neun neue Feuerwehrmänner und -frauen für die Feuerwehren Rohrbach und Rohr

Was lange währt, wird endlich gut: Am 31. August und 30. September legten insgesamt neun Feuerwehrler (davon ein Teilnehmer aus Rohr) die Prüfung zur Feuerwehr-Grundausbildung erfolgreich ab. Im Laufe der Ausbildung, genannt “Basismodul”, erlernten die Teilnehmer die Grundfertigkeiten, um Feuerwehrdienst leisten zu können. Genauere Informationen zur Grundausbildung bei der Feuerwehr Weiterlesen…

Hochvolt-Schulung bei der Werksfeuerwehr Audi

Ihr Wissen im Bereich elektronisch betriebener Kraftfahrzeuge erweitern konnten Mitglieder der Feuerwehren Rohrbach und Fahlenbach am 19.09.2017 bei der Werksfeuerwehr Audi in Münchsmünster. Zunächst erhielten die Kameraden im Rahmen einer theoretischen Unterweisung neueste Informationen zum Hochvoltsicherheitskonzept und Einsatzgrundsätzen für Feuerwehren bei Verkehrsunfällen mit E-Autos. Fahrzeugaufbau und Erkennungsmerkmale erläuterten die Dozenten Weiterlesen…

Modulare Truppausbildung läuft auf Hochtouren

Bereits seit Jahresbeginn befinden sich ca. 45 Jugendliche und Erwachsene der Feuerwehren Rohrbach, Rohr, Waal und Gambach in der Ausbildung zum Truppmann bzw. Truppführer. Aktuell setzen sie zum Endspurt vor den Prüfungen Ende August und Ende Oktober an. In unzähligen Übungseinheiten erlernen die angehenden Truppmänner/-frauen die Grundfertigkeiten des Feuerwehrdienstes, während Weiterlesen…