Gasaustritt im Gebäude

Mitten in die zahlreichen Unwettereinsätze schlug bei einer Firma im Gewerbegebiet Bruckbach ein Gasalarm auf. Das Rohrbacher LF 16/12 brach daraufhin den geplanten Einsatz in Richtung Ossenzhausen ab und fuhr vollbesetzt ins Gewerbegebiet. Innerhalb kurzer Zeit trafen die Feuerwehren Fahlenbach, Wolnzach, Langenbruck und Burgstall sowie zahlreiche Landkreis-Führungskräfte ein. Ein Erkundungstrupp Weiterlesen…

Hilfeleistungskontingent im Katastrophenschutz

Anlässlich der zahlreichen Ausrufe des Katastrophenfalls in oberbayerischen Landkreisen wurde am 11.01.2019 das Hilfeleistungskontingent “Standard” (HIKON) des Landkreises Pfaffenhofen zur Unterstützung in die südlichen Landkreise alarmiert. Das bedeutet, der Landkreis Pfaffenhofen musste innerhalb weniger Stunden über 20 Fahrzeuge und 100 Einsatzkräfte sammeln und zum vereinbarten Bereitstellungsraum transportieren, um min. 48 Weiterlesen…

Zimmerbrand

Am Dienstag, den 16.10.2018, wurden die Feuerwehren Rohrbach, Fahlenbach, Wolnzach, Königsfeld und Niederlauterbach zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Königsfeld alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass tatsächlich ein Zimmer eines Einfamilienhauses brannte. Die Lokalisierung des Brandherds gestaltete sich zunächst schwierig, sodass Atemschutztrupps aus Rohrbach, Fahlenbach und Wolnzach eingesetzt wurden. Weiterlesen…

Brand Raffinerie

Am Samstag, den 01.09.2018, wurde auch die FFW Rohrbach zum Raffinerie-Großbrand nach Vohburg alarmiert. Das Rohrbacher Mehrzweckfahrzeug diente, besetzt mit zwei Feuerwehrleuten, zur logistischen Unterstützung. So sollten Einsatzkräfte und Mitarbeiter zwischen dem Sammelplatz in Rockolding und dem Raffineriegelände transportiert werden. Nach sechsstündigem Einsatz konnten die Rohrbacher Kräfte mit zahlreichen weiteren Weiterlesen…

Auslaufender Kanal mit Gefahrstoffen

Im Zuge einer Bewegungsfahrt erkannten die Kameraden der FFW Rohrbach am Freitag-Nachmittag ein merkwürdiges Szenario im Gewerbegebiet Bruckbach. Dort floss aus dem Kanalschacht und dem nebenliegenden Abwasser-Schieber eine rötliche, schäumende Flüssigkeit aus. Daher wurde der Fach-KBM für Gefahrgut sowie das Landratsamt und Klär- und Wasserwarte verständigt. Derweil dämmte die Feuerwehr Weiterlesen…

Brand Lagerhalle

Am Ortsausgang Richtung Fahlenbach brannte in der Nacht des 07.05.2017 eine private Lagerhalle samt Bauwagen komplett nieder. Schon bei Alarmierung der Einsatzkräfte lag dichter Rauch auf der Fahlenbacher Straße, was die Anfahrt erheblich erschwerte. Zeitweise musste der Bahnverkehr aufgrund des starken Funkenflugs eingestellt werden. Zur Wasserentnahme wurden zwei naheliegende Hydranten Weiterlesen…

Brand Sägewerk

Wie schon 2015 brannte eine Halle auf dem Gelände des Rohrbacher Sägewerks komplett nieder. Durch den Einsatz von ca. 120 Mann wurde ein Übergreifen auf die naheliegenden Holzbestände verhindert. Als sieben Minuten nach der Alarmierung die Rohrbacher Kräfte eintrafen, stand das Gebäude bereits im Vollbrand, sodass die Herausforderung darin bestand, Weiterlesen…

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Rohrbach wurde am Abend wegen eines Wohnhausbrandes in Burgstall alarmiert. Dort war im Untergeschoss einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen, das durch die ersteintreffenden Kameraden aus Rohrbach bekämpft wurde. Weitere Feuerwehren unterstützten die Löscharbeiten unter Atemschutz.